Die 6 Schlüssel zum Erfolg im Direktvertrieb

Die gängigsten Probleme im Direktvertrieb wurden untersucht. Daraus abgeleitet wurden die 6 Schlüssel zum Erfolg im Direktvertrieb

Der Faktor Mensch spielt mit seinem Mindset eine wesentliche Rolle im Direktvertrieb. Der Faktor Mensch ist nicht Inhalt von diesem Artikel und würde den Rahmen sprengen. Die Mentalität kann jedoch erst wirksam werden, wenn die notwendigen Voraussetzungen gegeben sind. Bekanntlich hat ja auch das bessere Auto  in der Formel 1 immer einen Vorteil (Voraussetzungen) gegenüber den besseren Fahrer (Mensch-Mindset) mit einem benachteiligten Auto. In diesem Artikel erfahren Sie mehr zu den Voraussetzungen für Erfolg im Direktvertrieb.

Umfragen zeigen, das Thema Partner finden ist das größte Problem für Mitglieder im Direktvertrieb. Eine Erklärung dazu in Kürze. Das 5de Problem: Partner finden, kommt nach Priorität wie leicht zu erkennen ist erst an 5der Stelle. Sind die Probleme und Aufgaben davor nicht gelöst, ist es für die Beteiligten SCHWER bis UNMÖGLICH im Direktvertrieb erfolgreich werden zu können. Details zum Direktvertrieb finden sich auf der Seite DIREKTVERTRIEB.

Die nachstehenden Kapitel (6 Schlüssel) zeigen Schritt für Schritt einen methodischen Lösungsansatz zum Erfolg im Direktvertrieb. Beginnend mit Schlüssel Nummer 1. Jeder Schlüssel ist Voraussetzung für jeden weiteren Schlüssel zum Erfolg im Direktvertrieb.


Schlüssel Nummer 1: Positionierung – Neue Kategorie ohne Wettbewerb im Direktvertrieb & Erkenntnis

die 6 schlüssel zum erfolg im direktvertrieb positioinierungWas ist Positionierung?

Positionierung ist, was ein Produkt oder eine Dienstleistung im Gedächtnis des jeweiligen Konsumenten macht. Positionierung wird daher auch als der „steinige Weg“ in die Köpfe der Menschen bezeichnet.

Warum ist die Positionierung im Direktvertrieb so wichtig?

Nach Munzinger sind 90 Prozent der Marken in Deutschland unzureichend positioniert. Um erfolgreich werden zu können braucht es jedoch eine neue freie Kategorie mit einer eindeutigen Positionierung.

Am Beispiel HEALY sehen wir: HEALY ist: „Frequenzen für dein Leben – Healy“ und „Das ist der Healy: Das Wearable für Gesundheit • Wohlbefinden • Balance.“ Das Beispiel zeigt unterschiedliche Positionierungen und auffällig ist weiters die Mischung von Englischer und Deutscher Sprache.

Ein sehr klares veranschaulichendes Beispiel hingegen ist die Wagner Steinofen Pizza. Beide Begrifflichkeiten der STEINOFEN und die PIZZA waren bereits in der Wahrnehmung der Menschen und Wagner positionierte sich richtig. Somit möglichst nahe am Bestehenden mit einer neuen Kategorie, die STEINOFEN PIZZA und wurde Marktführer.

Wir entscheiden uns zuvor für die Kategorie. Beispielsweise wir gehen auf ein Bier und erst dann entscheiden wir uns für die Marke, also welches Bier wir konsumieren. Daher ist die Kategorie von größter Bedeutung.

Die #1de Erkenntnis zur Positionierung im Direktvertrieb lautet: 

Es braucht einen generischen Namen in einer neuen freien Kategorie im Wettbewerbskontext. Die Kategorie muss zuerst verbal dann visuell leicht verständlich sein.

Wie lautet Ihre Kategorie im Direktvertrieb?

Bleiben sie dran und informieren sie sich weiter zu Schlüssel Nummer 2: Vertriebsstrategie – Blue Ocean Strategie.


Schlüssel Nummer 2: Vertriebsstrategie – Blue Ocean Strategie & Erkenntnis

die 6 schlüssel zum erfolg im direktvertrieb strategieWas ist eine Vertriebsstrategie?

Eine Vertriebsstrategie bezeichnet eine langfristig geplante Vertriebsfunktion im Rahmen von einem Marketingplan. Um Sales Excellence zu erreichen ist die Vertriebsstrategie schriftlich dokumentiert.

Die Ziele sind SMART formuliert und es gibt eine prozessorientierte Vorgehensweise im Direktvertrieb. Die Vertriebsstrategie ist klar kommuniziert und durch permanente Beobachtung und Analyse bei der Durchführung wird die Effizienz in der Vertriebsaktivität im Direktvertrieb gemessen.

YOU CAN‘T MANAGE, WHAT YOU CAN‘T MEASURE proklamierte Peter Drucker

Warum ist eine Vertriebsstrategie von so großer Bedeutung?

Die meisten Unternehmen und Akteure im Direktvertrieb bewegen sich im ständigen Wettbewerb (RED OCEAN). Dabei geht es sehr oft nur um den Verkaufspreis von Leistungen und Produkten, oder diese werden ersetzt – substituiert. Ziel ist es immer eine Position ohne Wettbewerb im Direktvertrieb einzunehmen, eine BLUE OCEAN Strategie zu wählen.

Das Beispiel Thermomix von Vorwerk veranschaulicht wie eine klare einzigartige Positionierung und Vertriebsstrategie im Direktvertrieb umgesetzt wurde.

Das obenstehende Bild illustriert diese Position sehr eindrucksvoll und spricht für sich (Chan Kim & Renée Mauborgne).

Die #2de Erkenntnis zur Vertriebsstrategie im Direktvertrieb lautet:

Es ist eine Blue Ocean Strategie, losgelöst vom Wettbewerb einzunehmen. Ansonst bewegen sich die TeilnehmerInnen im ständigen Wettbewerb.

Wie lautet ihre Vertriebsstrategie im Direktvertrieb?

Bleiben sie dran und informieren sie sich weiter zu Schlüssel Nummer 3: Unterstützungs-Struktur im Direktvertrieb.


Schlüssel Nummer 3: Unterstützungs-Struktur im Direktvertrieb & Erkenntnis

die 6 schlüssel zum erfolg im direktvertrieb unterstützungs strukturEin Geschäftsaufbau im Direktvertrieb ohne Unterstützungs-Struktur ist vergleichsweise wie der Verkauf von einem Ferrari ohne Werkstatt für Wartung und Service. Könnte das funktionieren? Wohl eher nicht!

Wie viele Menschen müsste man fragen, um einen Ferrari zu verkaufen? Oder ist es besser man holt den potenziellen Interessenten bei seiner Suche ab? Mehr dazu: Der Prozess des Geschäftsaufbaus im Direktvertrieb.

Was ist eine Unterstützungs-Struktur im Direktvertrieb?

Nach Randy Gage (Wie baue ich mir eine Multilevel Geldmaschine) ist bei der Wahl vom richtigen Network im Direktvertrieb schon die Frage zu stellen: Gibt es eine funktionierende Unterstützungs-Struktur? Da die meisten Unternehmen beim Produkt enden.

Eine funktionierende Unterstützungs-Struktur beinhaltet Lösungen zu Problem Nummer 1: Positionierung – Neue Kategorie ohne Wettbewerb im Direktvertrieb und Schlüssel Nummer 2: Vertriebsstrategie – Blue Ocean Strategie.

Eine Unterstützungs-Struktur im Direktvertrieb stellt dem Geschäftspartner die für den Geschäftsaufbau notwendigen Tools zu Verfügung. Ebenso für die Kommunikation relevante Information, gerichtet an die jeweiligen Zielgruppen.

Warum ist eine Unterstützungs-Struktur im Direktvertrieb so entscheidend?

Damit Geschäftspartner ein System vorfindet, dass beim Erreichen der Ziele wesentlich unterstützt. Eine Unterstützungs-Struktur im Direktvertrieb stiftet dem Geschäftspartner den entscheidenden Nutzen, damit er überhaupt erfolgreich werden kann. Dazu gehören, die Definition der Zielgruppen, Unterstützung in der Kommunikation und in der Vertriebsorganisation.

Die #3de Erkenntnis zur Unterstützungs-Struktur im Direktvertrieb lautet:

Eine funktionierende Unterstützungs-Struktur im Direktvertrieb besteht nicht aus Namensliste und xx neue Kontakte pro Tag. Eine funktionierende Unterstützungs-Struktur im Direktvertrieb beinhaltet vielmehr eine positionierungskonforme und strategische Kommunikation und unterstützt den/die GeschäftspartnerIn bei deren Tätigkeit mit entsprechenden zeitgemäßen Tools.

Wie sieht Ihre Unterstützungs-Struktur im Direktvertrieb aus?

Bleiben sie dran und informieren sie sich weiter zu Schlüssel Nummer 4: Einzigartiges Produkt im Direktvertrieb.


Schlüssel Nummer 4: Einzigartiges Produkt & Erkenntnis

die 6 schlüssel zum erfolg im direktvertrieb einzig artiges produktVielen Unternehmen bieten einzigartige Produkte. Was aber machte ein Produkt einzigartig? Dazu ein Beispiel in Kürze, von einem Produkt, dass bestimmt jede Frau kennt!

Ein orales Kontrazeptivum hat die Frauenwelt verändert. Es kam 1961 unter dem Namen Anovlar erstmals auf den Markt. Das Produkt wäre nicht einzigartig, wenn nicht auch der KUNDENNUTZEN einzigartig ist. Was ist aber ein orales Kontrazeptivum? Dabei handelt es sich um die PILLE! Mit der einzigartigen Positionierung (Schlüssel Nummer 1) PILLE beziehungsweise ANTIBABYPILLE hat dieses einzigartige Produkt die Frauenwelt erobert. Mit der Vertriebsstrategie (Schlüssel Nummer 2) über Fachärzte wurde das Produkt einer eindeutigen Zielgruppe angeboten und zugeführt. Das wäre ohne Unterstützungs-Struktur (Schlüssel Nummer 3) im Vertrieb nicht möglich gewesen.

An diesem Beispiel ist leicht zu erkennen, dass selbst das beste einzigartige Produkte und ohne der Schlüssel 1-3 untergeht und die Wahrnehmung der KundInnen nicht erreicht.

Bleiben wir beim Produkt und was macht es einzigartig? Es ist der originäre Kundennutzen (das ursprüngliche Bedürfnis). Löst ein Produkt oder Dienstleistung kein originäres Kundenproblem, ist es eher nur von kurzer Dauer.

Warum ist ein einzigartiges Produkt so entscheidend?

Zum Einen, stiftet das Produkt einen effektiven Kundennutzen (ein originäres – ursprüngliches Kundenproblem) dann ist es auch von Dauer. Zum Zweiten und weiter entscheidenden Punkt: Werden die frühzeitigen Anwender erreicht (Early Adopter) besteht die Möglichkeit den Markt mit zu gestalten und aufzubauen.

Wer hätte beispielsweise TUPPERWARE nicht gerne nach Europa gebracht. Leider waren die meisten von uns zu diesem Zeitpunkt noch nicht im Direktvertrieb tätig. Mittlerweile ist Tupperware bereits bei Billa und Merkur erhältlich. Somit wenig Grund, da noch aktiv zu werden, da der Markt von vielen verschiedenen Absatzmittlern bespielt wird. Zum damaligen Zeitpunkt bestimmt ein guter Deal. Heutzutage besteht eine MEGA CHANCE beispielsweise im Bereich der Nutrigenomik. Bei der Nutrigenomik handelt es sich um ein Forschungsgebiet, bei dem die Erkenntnisse der Genomforschung und der modernen Medizin verknüpft werden um präventive Nahrungsmittel zu entwickeln. Diese Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmittel bedienen den Mega Trend Gesundheit. Ein einzigartiges Produkt, welches ein originäres Kundenproblem löst findet sich hier.

Die #4de Erkenntnis zum einzigartigen Produkt im Direktvertrieb lautet:

Einzigartiges Produkt JA – wenn dieses bereits in einem Markt etabliert ist (nicht erst entwickelt wird und vielleicht irgendwann …). Wenn es dazu Lösungen für Positionierung (Schlüssel Nummer 1), Vertriebsstrategie (Schlüssel Nummer 2) und eine Unterstützungs-Struktur (Schlüssel Nummer 3) im Direktvertrieb gibt. Ansonsten wird sich selbst das Beste einzigartige Produkt, wenn es keiner versteht was es konkret ist, nicht etablieren oder nur von kurzer Dauer sein.

Beschäftigen sie sich mit einem einzigartigen Produkt im Direktvertrieb?

Bleiben sie dran und informieren sie sich weiter zum Schlüssel Nummer 5: Partner finden, Zielgruppen für Produkt und Geschäftsaufbau im Direktvertrieb.


Schlüssel Nummer 5: Partner finden, Zielgruppen für Produkt und Geschäftsaufbau & Erkenntnis

die 6 schlüssel zum erfolg im direktvertrieb partner findenWie im ersten Absatz erwähnt ist der Schlüssel Nummer 5 – Partner finden erst nach der Positionierung (versteht die Kategorie jeder was es ist?), Vertriebsstrategie (Positionierung ohne Wettbewerb?), Unterstützungs-Struktur (wird die Tätigkeit durch positionierungskonforme und strategische Kommunikation und durch zeitgemäße Tools unterstützt?) und einzigartigem Produkt (löst das Produkt ein ursprüngliches Kundenproblem und wer kauft das Produkt – den Ferrari?) erst an 5der Stelle.

Gibt es keine wirksame Lösungen zu den Schlüsseln 1-4 ist es SCHWER bis UNMÖGLICH, Partner für das Produkt und für den Geschäftsaufbau zu finden. Erschwerend kommt noch hinzu, ist die Zielgruppe für das Produkt und für den Geschäftsaufbau nicht definiert, ist es so all möchte man JEDER und JEDEM einen Ferrari verkaufen. Ist das möglich? Wohl kaum.

Was ist eine Zielgruppe?

Die Zielgruppe ist eine homogene Gruppe von MarktteilnehmerInnen, die auf strategische Kommunikation homogener regiert als der Gesamtmarkt. Dabei ist zwischen der Zielgruppe für das Produkt und der Zielgruppe für den Geschäftsaufbau zu differenzieren. Beide Zielgruppen sind nicht die gleiche homogene Gruppe!

Warum ist die Zielgruppe so wichtig?

Die Zielgruppe ist deshalb von Relevanz, damit das Produkt genau jener homogenen Gruppe angeboten wird, die mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit auch einen Kauf tätigen wird. Ebenso ist die Zielgruppe für den Geschäftsaufbau von Bedeutung, weil nur jene homogene Gruppe an einer Duplikation vom Geschäft interessiert ist.

Die #5de Erkenntnis zum Thema Partner finden, Zielgruppen für Produkt und Geschäftsaufbau im Direktvertrieb lautet:

Die gesamte Ausrichtung vom Geschäft mit der Positionierung, Vertriebsstrategie, Unterstützungs-Struktur erfolgt bereits Zielgruppen konform. Ist das nicht der Fall wird auch das Problem Partner finden ohne definierte Zielgruppen für Produkt und Geschäftsaufbau zu einer Odyssee. Meist Anfangs mit viel Motivation und mit viel Arbeit, am Ende jedoch mit wenig bis gar keinem Erfolg.

Haben sie ihre Zielgruppen definiert?

Bleiben sie dran und informieren sie sich weiter zu Schlüssel Nummer 6: Der externe Beobachter im Direktvertrieb.


Schlüssel Nummer 6: Der externe Beobachter im Direktvertrieb

die 6 schlüssel zum erfolg im direktvertrieb der externe beobachterVerlässt oder wechselt ein Mitglied der Upline ein Network „bricht“ die Downline meist zusammen. Meist passiert es nach dem Erreichen der höchsten Provisionsstufen oder die Stabilität der Geschäftsstruktur war nie gegeben oder geht verloren. Die Gründe dafür sind meist ein zu schneller Rollout, gleichzeitige Aufnahme von Vertriebsaktivitäten in zu vielen Märkten, eine zu breite Zielgruppe und fehlendes oder nicht funktionierendes Complaint-Management. Dann erwischst es die Downline und am meisten betroffen sind diejenigen, welche die Information am spätesten erreicht.

Haben sie das schon einmal erlebt und warum ist das so? Dazu eine sehr allgemeine Erklärung in Kürze.

Der Geschäftsaufbau erfordert das Management von einem komplexen sozialen System. Nichts ist schwieriger und komplexer, wird jedoch den Beteiligten meist als machbar suggeriert. In der Realität für die meisten Beteiligten mit wenig Erfolg. Weitere Gründe dafür sind auch eine fehlende oder unzureichende Positionierung, fehlende Vertriebsstrategie, unzureichende Unterstützungsstruktur und eine unzureichende Definition der Zielgruppen.

Nach der Systemtheorie – Kybernetik 2.Ordung ist die Beobachtung komplexer Systeme bereits eine Einflussgröße. Verlässt also der Beobachter (der Leader) das System (die Geschäftsstruktur im Direktvertrieb), fällt das System in seine alte Form zurück. Mit anderen Worten, verlässt der Leader die Geschäftsstruktur, fällt das Network in seine ursprüngliche Zustand zurück, da die Beteiligten ohne Leader das Network im Direktvertrieb verlassen. Der Leader ist meist der einzige der eine Form von Unterstützungs-Struktur bietet. Sehr zum Leid der Unternehmen. Dabei kann von einer nachhaltigen Entwicklung wohl kaum die Rede sein.

Was also braucht es, damit das System bei wechselnden Beteiligten im Direktvertrieb bestehen beleibt?

Die Lösung ist relativ einfach. Nach obiger Darstellung braucht es einen zusätzlichen Beobachter. Das kann beispielsweise ein externes Unternehmen sein, welches eine entsprechende Unterstützungs-Struktur bietet. Anbietende Unternehmen enden meist beim Produkt. Daher ist es notwendig eine eindeutige Positionierung zu entwickeln. Eine für den Markt individuelle Vertriebsstrategie zu etablieren und eine Unterstützungs-Struktur bereit zu stellen, damit – vorausgesetzt – ein einzigartiges Produkt etabliert werden kann.

Die Vorteile einer Unterstützungs-Struktur im Direktvertrieb sprechen für sich:

  • Leader partizipieren auch dann, wenn die Geschäftsstruktur verlassen wird,
  • Beteiligte in der Downline profitieren auch dann, wenn Leader die Geschäftsstruktur verlassen und die Geschäftsstruktur trotzdem bestehen bleibt.
  • Weiters profitiert das anbietende Unternehmen durch eine nachhaltige Geschäftsentwicklung.

Die #6de Erkenntnis zum Thema: Der externe Beobachter im Direktvertrieb lautet:

Eine nachhaltige Geschäftsentwicklung funktioniert nur durch einen „externen Beobachter“. Damit profitieren alle Beteiligten, Leader, Mitwirkende und das anbietende Unternehmen.

Wie ist das in ihrem Network geregelt?

Mit BIOACKER.TEAM bieten wie eine einzigartige zeitgemäße Unterstützungsstruktur im digitalen Geschäftsaufbau. Wir bieten eine einzigartige Möglichkeit, bei einem neuen Launch im deutschsprachigen Raum von Anfang an dabei zu sein. Dazu haben wir uns gründlich vorbereitet. Oder war das Alles bisher schon bekannt? Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Direktvertrieb mit Unterstützungs-Struktur

Mit BIOHACKER.TEAM

.

logo zum youtube kanal biohacker team

Wir sind im Direktvertrieb auf der Suche nach Menschen, die auf der Suche sind

Umweltveränderungen und der digitale Wandel stellen immer höhere Ansprüche an Berufs- und Privatleben. Schnell geht man dabei an den Bereich des Möglichen. Daher wird oft eine alternative Lösung herbeigesehnt. BIOHACKER.TEAM stellt einer umfangreiche Unterstützungs-Struktur im Direktvertrieb zu verfügung.

Laut einer Gallup-Studie sind 90% der Arbeitnehmer nicht motiviert im Job. Willkommen im Club der „Millionäre“.

Mehr dazu findet sich im Blog-Beitrag zu Stressbewältigung & Work-Life-Balance: Job – Ursachen für Unzufriedenheit?

Termin auf Facebook Anfragen: JETZT BUCHEN oder per PN.

#4 Video: Passives Einkommen. Vitalprodukte, Schönheitsprodukte und Haarpflege-System: Siehe mehr dazu im Download.


Hinterlasse BIOHACKER.TEAM auf Facebook –  ein „Gefällt mir“ ???????? und „+ Folgen“ auf LinkedIn. Vielen DANK für die Unterstützung. Ein Beitrag leistet eine wertvolle Unterstützung für die Verbreitung unserer Mission.


Was Direktvertrieb ist und der Ansatz von BIOHACKER.TEAM

Beim Direktvertrieb werden Unternehmensleistungen (Konsumgüter und Dienstleistungen) direkt vom Unternehmen an den Endverbraucher verkauft. Im Gegensatz zum Handelsverkauf, werden die Unternehmensleistungen entlang einer Handelskette vertrieben. Es gibt viele Formen von Direktvertrieb. Dabei hat jeder Geschäftspartner die Möglichkeit, eine eigene Vertriebsorganisation aufzubauen. Deshalb macht Sponsern und Verkaufen diese Vertriebsform so erfolgreich. Das Einkommen jedes einzelnen Geschäftspartners ist abhängig von seiner eigenen Leistung und von demjenigen, der von ihm angeworbenen Geschäftspartner (Downline). Dadurch haben Geschäftspartner die Möglichkeit, ein passives Einkommen aufzubauen. Mehr dazu findet sich auf der Seite: Passives Einkommen.

Multi-Level-Marketing (MLM) bezieht sich dabei auf die Struktur der Geschäftspartner über mehrere Ebenen. Network-Marketing beschreibt hingegen die Vermittlungsstrategie über ein Netzwerk.


Ein ganzheitlicher Ansatz zu Stressbewältigung & Work-Life-Balance als Firstliner

biohacking stressbewältigung ein ganzheitlicher ansatz

Ein ganzheitlicher Ansatz auf allen Ebenen und Dimensionen. Ebenen: Umwelt, Veränderung, Stressbewältigung versus STRESSFREI und Mensch. Dimensionen: Geist, Ernährung, Work-Life-Balance, Fitness, Schlaf und Biohacking.

Als BIOHACKER.TEAM verfolgen wir zu Stressbewältigung & Work-Life-Balance einen ganzheitlichen Ansatz. Auf allen Ebenen und Dimensionen. Mehr dazu findet sich auf der Seite: Was ist BIOHACKING? Als Firstliner wird ein Geschäftspartner bezeichnet, der die erste Linie besetzt. Das bedeutet, als BIOHACKER.TEAM sind wir direkt mit dem Unternehmen in Verbindung.

Wir haben das zweitgrößte Problem in der europäischen Union für gesundheitliche Probleme aufgegriffen. Das ist STRESS.

STRESS gilt nach Angabe der europäischen Kommission als zweithäufigste Ursache für gesundheitliche Probleme. Stress und deren Auswirkungen auf den Menschen sind enorm. Mehr dazu findet sich auf der Seite BIOHACKER.TEAM: Stress und deren Auswirkungen auf den Menschen.

Wir verfolgen eine klare Strategie, Mission und Biohacking als ganzheitlicher Ansatz zu Stressbewältigung versus STRESSFREI. Im Prozess des Geschäftsaufbaus orientieren wir uns an aktuellen Technologien.

Mit STRESSFREI als Blog und als Gruppe in Facebook und LinkedIn leisten wir einen wertvollen kostenfreien Beitrag zu Stressbewältigung & Work-Life-Balance. Dadurch bekommen Menschen, die auf der Suche sind, Zugang zu wertvollen Tipps. Weiters zu den Themen im Blog und zu Experten in den Gruppen in Facebook und LinkedIn.


Das vernachlässigte Kundenproblem und der Kundennutzen im Direktvertrieb

Wenn ein Produkt oder eine Dienstleistung kein Kundenproblem löst, handelt es sich bestenfalls um ein abgeleitetes Kundenproblem. Das abgeleitete Kundenproblem ist eine technische Lösung oder eine Anwendung. Die Anwendung und der damit verbundene Kundennutzen sind meist nur von geringer Dauer. Ein originäres Kundenproblem (Hunger, Gesundheit …) hingegen ist beständig und von Dauer. Die daraus abgeleitete Lösung ist für den Kundennutzen beständig und von Dauer. Diese grundlegende Herangehensweise wird von Unternehmen oft nicht beachtet.

Das Originäre Kundenproblem

Wie die Harvard-Langzeitstudie im ersten Absatz veranschaulicht, ist Gesundheit und Glück für Menschen erstrebenswert. Aufgrund der aktuellen Situation zum Thema Stress wurde STRESSFREI entwickelt. STRESSREI kann als Lösung für ein originäres Kundenproblem angesehen werden. Mehr zum Thema Stress und deren Auswirkungen auf den Menschen findet sich hier.

Die abgeleitete Lösung vom originären Kundenproblem

medaille des franklin instituteEs begann mit dem wissenschaftlichen Durchbruch von Dr. Joe McCord–ein weltweit anerkannter Mitentdecker der „Free Radical Biology“ vor ~15 Jahren. Für seine Arbeit erhielt er 1997 die Medaille des Franklin Institute, was Ihn auf die gleiche Ebene wie Pierre und Marie Curie und Henry Ford stellt. Die bahnbrechende Wissenschaft passiert auf Basis der NRF2-Aktivierung. Dabei werden Antioxidantien vom Körper selbst gebildet. Diese reduzieren den oxidativen Stress in der Körperzelle um 40% in nur 30Tagen.

Weitere Information zum Produkt findet sich hier.

Insgesamt 26 unabhängige internationale Studien belegen die Wirkung von Protandim NRF2, dazu ein Auszug:

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=lifevantage

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=protandim

Der Vorteil für Geschäftspartner und KundInnen

BIOHACKER.TEAM bietet Geschäftspartnern eine einzigartige Plattform sowie eine Onlinepräsenz. Das Vertriebssystem ist skalierbar. Blogbeiträge können in den sozialen Medien geteilt werden und bilden die Basis im Prozess des Geschäftsaufbaues (mehr dazu im weiteren Absatz). Daraus ergeben sich neue Arbeitswelten und Chancen (mehr dazu im weiteren Absatz).

KundInnen profitieren durch einzigartige Produkte. Des Weiteren lösen die Produkte von LifeVantage ein originäres Kundenproblem, das von Dauer ist.


Erfolgsfaktoren im Direktvertrieb am Beispiel LifeVantage

Im Prozess des Geschäftsaufbaues soll die Zielgruppe so „spitz“ formuliert sein, sodass ein „wirtschaftliches Überleben“ gerade noch möglich ist. Mit anderen Worten, die Produkte stifteten KundInnen einen effektiven Nutzen. Der Nutzen ist von Dauer und der Geschäftspartner findet damit wirtschaftlich sein Auslangen.

wachstum passives einkommen mit biohacker teamWeiters spielt die demographische Eingrenzung online und offline eine wichtige Rolle. Beispielsweise hat eine Investition von 10Euro für eine online Facebook-Kampagne für ein ganzes Land wenig Wirkung. Die Wirkung der online Facebook-Kampagne erhöht sich jedoch, wenn diese spezifisch auf ein Gebiet oder eine Stadt eingegrenzt wird.

Die Unterstützungs-Struktur von BIOHACKER.TEAM bildet die Basis für den Geschäftsaufbau. Zu den Werkzeugen zählen die Webseite, STRESSFREI als Blog und Gruppen in Facebook und LinkedIn. Vor allem sind alle Aktivitäten messbar.

Mehr dazu findet sich im Prozess des Geschäftsaufbaues (im weiteren Absatz).

Ein einzigartiges Produkt. Damit werden Antioxidantien vom Körper selbst gebildet und reduzieren den oxidativen Stress in der Körperzelle um 40% in nur 30Tagen. Weiter Information dazu findet sich hier, sowie belegen 26 unabhängige internationale Studien wie oben angeführt.

Wissenswertes zum Produkt PROTANDIM

Das therapeutische Potential der Nrf2-Aktivierung

Ein grundlegend neuer Ansatz der antioxidativen Therapie

Die Rolle von Mangan-Superoxid-Dismutase bei Hautkrebs

Rolle von oxidativem Stress bei rheumatoider Arthritis: Erkenntnisse aus den Nrf2-knockout-Mäusen

BSCG-Certifikat gemäß World Anti-Doping Agency‎ (WADA)

Behördliche Informationen

Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES)

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

märkte von lifevantageDas Unternehmen LifeVantage nähe Salt Lake City, aus Sandy/USA erreicht bisher einen Jahresumsatz von 200 Millionen USD. Die Produkte von LifeVantage sind erst seit Anfang September 2018 in Österreich verfügbar.

In Europa, Nord Amerika und Austrialien sind die nebenstehenden Länder durch die Distribution erschlossen. Der Prozess des Geschäftsaufbaues im Direktvertrieb ist für Geschäftspartner von BIOHACKER.TEAM, in deutscher und englischer Sprache verfügbar.

Weitere Länder sind in Asien durch die Distribution erschlossen. Mehr dazu findest sich auf der folgenden Webseite.


Im Direktvertrieb mit der Unterstützungs-Struktur von BIOHACKER.TEAM einfach starten

Das Einkommen spiegelt die persönliche Leistung wieder und entsteht durch „Sponsern & Verkaufen“. Die oben behandelten Erfolgsfaktoren sind Voraussetzung für ein entsprechendes Erfolgspotenzial. Das Erfolgspotenzial muss jedoch erst operativ zu einem Erfolg verwertet werden.

Das nebenstehende Video der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) veranschaulicht wie einfach es ist, im Direktvertrieb zu starten. Die persönliche Beratung von Kunden und Kundinnen stehen dabei im Vordergrund. Für Geschäftspartner zählen aber auch die zeitliche Flexibilität eine wichtige Rolle. Die Tätigkeit ist Vollzeit oder Nebenberuflich möglich. Man startet mit einem geringen Startkapital.


Neue Arbeitswelten und Chancen im Direktvertrieb mit BIOHACKER.TEAM

neue arbeitswelten neues arbeitsverständnis mit biohacker team

Neue Arbeitswelten und ein neues Arbeitsverständnis mit BIOHACKER.TEAM

Das Internet der Dinge ermöglicht vielen Menschen die Teilnahme in sozialen Peer-to-Peer Netzwerken. Mit anderen Worten, Menschen interagieren durch das Internet mit anderen Menschen und bilden soziale Gemeinschaften. BIOHACKER.TEAM ist unser Ansatz dazu.

Hat man sich als Geschäftspartner im Direktvertrieb eine finanzielle Grundlage geschaffen, ist ein Arbeiten von zu Hause bei freier Zeiteinteilung möglich. Geschäftspartner profitieren dabei von individuellem Gestaltungsraum, statt einem starren Arbeitskorsett, und dass ortsunabhängig.

Vor allem für jüngere Generationen ist der Wunsch nach einer neuen Arbeitswelt groß. Bei uns steht eine sinnerfüllende Arbeit mit Herausforderung und Freizeit mit einem hohen Maße an Sicherheit im Vordergrund. Dazu erfordert es Weltoffenheit und Technikaffinität.


Erkennen von Illegalen Anbietern im Direktvertrieb auf einen Blick

Nach Angabe der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) ist der Vertrieb in Netzwerken rechtlich unbedenklich. Ebenso lobt NETWORK-KARRIERE, Europas grösste Wirtschaftszeitung für den Direktvertrieb, die erfolgreiche Berufsvertretung vom Direktvertrieb in Österreich. Wo Politiker und Präsidenten der Wirtschaftskammer des Landes für den Direktvertrieb große Zukunftschancen voraussagen.

Dennoch ist klar abzugrenzen von wettbewerbswidrigen Vertriebssystemen wie Schneeballsystemen und Pyramidenspielen. Details dazu finden sich auf der Webseite der WKO.

illegal legal im direktvertrieb

Was ist illegal im Direktvertrieb?

Der erste Eindruck zählt, dazu reicht ein Blick ob es sich um ein unseriöses Geschäftsmodell handelt:

  • Das Anwerben von Personen steht im Vordergrund,
  • Anstelle von einem Produkt gibt es Weiterbildungsseminare zu überhöhten Preisen,
  • Der Geschäftspartner muss eine Eintrittsgebühr leisten, welche nicht durch Produkte gedeckt ist,
  • Das Produkt wird nicht vom Unternehmen bezogen, sondern von Geschäftspartner an Geschäftspartner weiterverkauft,
  • Ist der Bezugspreis des Produkts für jemanden der Selbe als Ebenen darüber?

Pyramidenspiele und Schneeballsysteme sind nicht nur wettbewerbswidrig, sondern auch strafbar. Nach dem österreichischen Strafgesetzbuch ist jeder strafbar, der ein solches Spiel in Gang setzt, veranstaltet, verbreitet oder die Verbreitung gewerbsmäßig fördert.


Bist du STRESSFREI?

STRESSFREI als Blog und Gruppe auf Facebook und LinkedIn

.

logo zum youtube kanal biohacker team

Die Entstehung von STRESSFREI

Stress ist die zweitgrößte Ursache für gesundheitliche Probleme in der Europäischen Union.  An vorderster Front stehen nur noch Probleme, am Bewegungs- und Stützapparat betreffen. Für uns Grund genug um STRESSFREI ins Leben zu rufen. Bist du STRESSFREI?

Der volkswirtschaftliche Schaden durch psychische Probleme wird in Österreich mit 7 Milliarden Euro p.a. und in Deutschland mit 44,4 Millarden Euro p.a. beziffert.

Diese Angaben stammen noch aus Zeiten vor der Corona-Krise. Aufgrund der aktuellen Situation wurde der Blog STRESSFREI und die Gruppen in Facebook und LinkedIn als kostenloser Dienst entwickelt. So kann Menschen geholfen werden. Mitglieder in den Gruppen haben die Möglichkeit sich zu präsentieren. Durch redaktionelle Berichte möchten wir die Öffentlichkeit von diesem Angebot informieren.

STRESSFREI beschäftigt sich mit den Themen

  • Stressbewältigung &
  • Work-Life-Balance

mit dem Ziel: Professionelle Hilfe zur Selbsthilfe. Im Blog findet sich wertvolle Information. Dadurch bekommen Menschen, die auf der Suche sind, Zugang zu wertvollen Tipps. Weiters zu den Themen im Blog und zu Experten in der Gruppe STRESSFREI auf Facebook und LinkedIn.


Bedeutung und Relevanz

STRESSFREI ist bedeutend für alle Menschen, die mit Stress-Themen zu tun haben, wie zum Beispiel: Stressbewältigung, Stressmanagement, Stressabbau, Stressvermeidung oder Themen wie der psychischen Widerstandsfähigkeit in Krisen (Resilienz). Alle Menschen laden wir in die Gruppe ein sich mit Ihrem Angebot zu präsentieren. Damit verstärkt man seine Onlinepräsenz und man „fischt auch im richtigen Teich“. Weil STRESSFREI ist relevant alle Menschen, die aufgrund einer Stress Problematik auf der Suche sind. Daher laden wir auch alle Suchenden in die Gruppe ein. Wir wissen, in unserer Gesellschaft gehört Stress zur Tagesordnung und wir wissen oft nicht, wie man diesen Stress wieder abbauen kann. Mit STRESSFREI findet hoffentlich jeder seinen richtigen Experten für sein Anliegen oder seine Problematik.

gruppe_stressfrei_themen_für_beiträge_facebook

Themen für Beiträge in der Gruppe STRESSFREI auf Facebook

In der Gruppe STRESSFREI auf Facebook werden die Beiträge nach Themen verwaltet. So kann nach den Themen unterschieden werden und so kann nach folgenden Themen gefiltert werden:

Neue Mitglieder,

Stressbewältigung,

Es stellst sich ein Neues Mitgliedern vor,

Neue Beiträge,

Veranstaltungen und Work-Life-Balance.

Aus aktuellem Anlass kann auch nach Coronavirus (COVID-19) gefiltert werden. Oder jemand hat einen Notruf, auch für das Thema Notruf gibt es eine Filtermöglichkeit. Die Themen in der Gruppe STRESSFREI werden ständig erweitert, dass bedeutet, es werden zukünftig noch neue Themen hinzukommen.


Biohacking als ganzheitlicher Ansatz zur Stressbewältigung versus STRESSFREI

Um STRESSFREI zu werden, folgen wir als BIOHACKER.TEAM einem ganzheitlichen Ansatz. Biohacking wird in dem Sinne verstanden, für die optimale Leistungsfähigkeit seines Selbst. Vor allem auf allen Ebenen und Dimensionen. Auf den Ebenen: Umwelt, Veränderung, Stressbewältigung versus STRESSFREI und Mensch. In den Dimensionen: Geist, Ernährung, Work-Life-Balance, Fitness, Schlaf und Biohacking. Mehr dazu findest sich auf der Seite Was ist Biohacking?

biohacking stressbewältigung ein ganzheitlicher ansatz

Ebenen: Umwelt, Veränderung, Stressbewältigung versus STRESSFREI und Mensch. Dimensionen: Geist, Ernährung, Work-Life-Balance, Fitness, Schlaf und Biohacking

Biohacking hat bestimmt jeder schon einmal selbst versucht. 

In dem Sinne und dazu gehören Mittel, die gerade noch geeignet sind, um ein Problem zu lösen. Jeder auf seine Art.

Das BIOHACKER.TEAM bietet für die Stressbewältigung einen ganzheitlichen Ansatz auf allen Ebenen und Dimensionen.

Vor allem ist es notwendig sich Selbst zu kennen und zu verstehen und ein klares Ziel (wie formuliert man ein Ziel?!) zu verfolgen. Seine Stärken einzusetzen, und an seinen Entwicklungspotenzialen zu arbeiten. Mit anderen Worten, jede Kette so stark wie ihr schwächstes Glied. Daher verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz auf allen Ebenen und Dimensionen.


Vorteile mit der Gruppe STRESSFREI auf Facebook und LinkedIn

Jedes Mitglied hat die Möglichkeit sich in der Gruppe zu präsentieren. Dazu scheibt man einen neuen Beitrag und macht damit auf sein Angebot aufmerksam. Der Beitrag sollte kurz und prägnant sein bzw. sollte das Thema des Beitrages möglichst schnell auf den Punkt gebracht werden. Damit ist das Posting für die Mitglieder der Gruppe interessant und attraktiv.

facebookBeiträge werden in der Gruppe auf Facebook vom Administrator mit einem Beitragsthema markiert. Damit haben alle Mitglieder der Gruppe die Möglichkeit, nach dem jeweiligen Thema zu filtern. Damit können Beiträge zum Thema auch leichter gefunden werden.

Alle Mitglieder, die aufgrund der Problematik von Stress, für sich, einem Freund, Bekannten oder Verwandten auf der Suche nach einer Hilfestellung sind, können ebenfalls einen Beitrag posten. Der Beitrag sollte kurz und prägnant sein bzw. sollte die Problematik möglichst klar formuliert. Wie in früheren Beiträgen folgen dazu für gewöhnlich Kommentare, die hoffentlich hilfreich sind. So können Experten den Suchenden entscheidend helfen.

LinkedInWeiters gibt es in der Gruppe STRESSFREI auf Facebook auch noch Lektionen im Rahmen von Social-Learning. Damit werden verschiedenste Themen aufgegriffen und beantwortet. So kann das Wissen in der Gruppe gesteigert werden.

Jedes Mitglied der Gruppe hat die Möglichkeit neue Kontakte in die Gruppe einzuladen. Damit wird die eigene Zielgruppe für Experten vergrößert.

Die Gruppe vereint Experten und Suchende zu den Themen Stressbewältigung und Work-Life-Balance in einer Gruppe. Eine Win-Win Situation.


Vorteile mit dem Blog STRESSFREI auf BIOHACKER.TEAM

Im Blog STRESSFREI erscheinen kontinuierlich Beiträge. Diese Beiträge können von jedem geteilt werden. Warum ist das wichtig? Damit stellt man seiner Zielgruppe relevante Information zu Verfügung. Diese Information wird von BIOHACKER.TEAM erstellt und ist frei verfügbar. Der Button zum Teilen von Beiträgen in den Sozialen Medien findet sich am Ende vom jeweiligen Beitrag.

teile diesen beitrag von stressfrei

Gemäß obenstehenden Bild:

Teile diese Story und wähle eine Plattform!

Der Beitrag kann mit persönlichen Anschreiben im jeweiligen Medium gepostet werden. Damit kann man seiner Zielgruppe relevante Information auf folgenden Plattformen zu Verfügung stellen:

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkeIn
  • Reddit
  • Whatsapp
  • Google+
  • Tumblr
  • Pinterest
  • VK
  • Email

Redaktionelle Beiträge

Aufgrund der Aktualität zum Thema Stress, hat die Öffentlichkeit Interesse am kostenlosen Dienst STRESSFREI. Daher haben Medien Interesse, das Thema und vor allem den kostenlosen Dienst von STRESSFREI der Öffentlichkeit näher zu bringen und publik zu machen. Public Relation (PR) Texte werden von BIOHACKER.TEAM erstellt und sind frei zugänglich.

Die wichtigsten Fragen im Journalismus werden darin behandelt. Diese sind:

redaktionelle beiträge biohacker team

Redaktionelle Beiträge über BIOHACKER.TEAM

1. Wer ist BIOHACKER.TEAM und STRESSFREI?

BIOHACKER.TEAM ist eine online passierende Peer-to-Peer Gemeinschaft. Eine Peer-to-Peer Gemeinschaft ist eine Gruppe „Gleichgestellter“, „Ebenbürtiger“ mit großem Einfluss, dem sich ein Individuum zugehörig fühlt. Mit anderen Worten eine Interessengemeinschaft.

BIOHACKER.TEAM findest sich als Webseite in deutscher und englischer Sprache. Weiters als Facebook Seite (hinterlasse ein Gefällt dir!) und LinkedIn Seite (+Folgen auf LinkedIn). BIOHACKER.TEAM ist eine Gemeinschaft lebensorientierte Menschen, die sich auf eines konzentrieren: Sich gegenseitig zu helfen und das Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Außerdem das Leben auf eine gesunde Art und Weise besser zu machen. Dazu ist Biohacking ein ganzheitlicher Ansatz auf allen Ebenen und Dimensionen. Mehr zum Thema Biohacking findet sich auf der Seite: Was ist Biohacking? Weiters ist STRESSFREI ein kostenloser Dienst als Blog und als Gruppe auf Facebook und als Gruppe auf LinkedIn.

2. Was ist STRESSFREI?

Als Blog ein kostenloser Dienst und stellt wertvolle Information und Tipps zu Verfügung. Die Gruppe STRESSFREI verbindet die Zielgruppen von Experten und Suchenden zu den Themen Stressbewältigung und Work-Life-Balance.

3. Wann kann ich den Dienst von STRESSFREI in Anspruch nehmen?

Online 24/7 – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr online verfügbar.

4. Wo finde ich den Blog und die Gruppe STRESSFREI?

Der Blog findet sich auf folgender Webseite: BLOG STRESSFREI.

Weiters die Gruppe STRESSFREI auf Facebook und die Gruppe STRESSFREI auf LinkedIn.

5. Wie komme ich mit der Gruppe STRESSFREI in Kontakt?

Dazu braucht es einen Facebook- und/oder LinkedIn Account. Über die Suche lässt sich die Gruppe ganz einfach finden. Nach Eingabe in der Suche: stressfrei, wähle: STRESSFREI, Stressbewältigung & Work-Life-Balance, für ein erfülltes Leben!

Trete der Gruppe bei und profitiere!

suchfunktion_stressfrei_facebook

Eingabe in der Suche auf Facebook: stressfrei

facebook gruppe stressfrei beitreten

Facebook Gruppe STRESSFREI beitreten: + Gruppe beitreten

suchfunktion_stressfrei_linkedin

Suchfunktion auf LinkedIn: stressfrei

mitglied der gruppe stressfrei werden linkedin

LinkedIn, Mitglied der  Gruppe STRESSREI werden

6. Warum ist STRESSFREI von Bedeutung und Relevant?

Ist bedeutend und relevant für Menschen, die mit Stress-Themen zu tun haben und für Menschen, die aufgrund der Problematik von Stress auf der Suche nach einer Hilfestellung sind.

7. Woher kommt der kostenlose Dienst STRESSFREI?

BIOHACKER.TEAM powered by efoodlife GmbH

Efoodlife GmbH beschäftigt sich mit der Entwicklung einer funktionellen Nahrung. Firmensitz: A-9462 Bad St. Leonhard. Weitere Information findet sich auf der Seite: KONTAKT.


STRESSFREI ein Passives Einkommen

Zum kostenlosen Dienst von STRESSFREI gibt es auch noch Produkte zur Stressreduktion. Diese finden sich auf der Seite Download. Existenzgründer und Gewerbetreibende haben damit die Möglichkeit ein passives Einkommen aufzubauen. Details finden sich dazu auf der Seite PASSIVES EINKOMMEN. Gewerbetreibende brauchen aller Voraussicht nicht mehr Kunden. Jedoch in Zeiten wie diesen neue Vertriebsformen. Damit kann man mehr aus seinem Kundenstamm lukrieren. Weitere Information dazu findet sich im Blog Beitrag: Nebenjob von Zuhause, neue Arbeitswelten.


STRESSFREI und die Unterstützungsstruktur mit BIOHACKER.TEAM

Der Blog, die Gruppe sowie die Seite STRESSFREI auf Facebook und LinkedIn wird von BIOHACKER.TEAM administriert und weiter ausgebaut. Das ist viel Arbeit. Dazu braucht es Menschen, die mithelfen wollen, insbesondere:

  • Storryteller und Blogger,
  • Public-Relation Spezialisten für online/offline Medien,
  • Social Media Experten,
  • Influencer und Vertrieb Spezialisten.

Mit dem Vertriebssystem wollen wir die Unterstützungsstruktur für den Geschäftsaufbau weiterentwickeln. Das Vertriebssystem ist skalierbar aufgebaut und wird in weiterer Folge auf andere Länder übertragen. Weiter Information dazu findet sich auf der Seite: DIREKTVERTRIEB.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, teile diesen Beitrag mit deinem persönlichen Text in den Sozialen Medien. Komm in die Gruppe STRESSFREI auf Facebook und LinkedIn. Hinterlasse ein Gefällt dir! auf der Facebook Seite und ein +Folgen auf der LinkedIn Seite. VIELEN DANK!


Network Marketing mit Unterstützungs-Struktur

Network Marketing mit BIOHACKER.TEAM – Wir sind auf der Suche nach Menschen, die auf der Suche sind

Umweltveränderungen und der digitale Wandel stellen immer höhere Ansprüche an Berufs- und Privatleben. Schnell geht man dabei an den Bereich des Möglichen. Daher wird oft eine alternative Lösung herbeigesehnt. Laut einer Gallup-Studie sind 90% der Arbeitnehmer nicht motiviert im Job. Willkommen im Club der „Millionäre“. Damit sind Sie einer von vielen Millionen beschäftigen. Mehr dazu findet sich im Blog-Beitrag zu Stressbewältigung & Work-Life-Balance: Job, Ist ein Überleben möglich?


Lebst du schon oder arbeitest du nur?

Eine Work-Life-Balance wäre der Schlüssel für langfristigen beruflichen- und privaten Erfolg. Weil jeder wünscht sich ein sinn-erfüllendes Leben. Dazu ein kurzer Exkurs. An der Harvard Universität wurde über eine Dauer von 75-Jahren eine Langzeitstudie durchgeführt. Die Forschungsfrage lautete:

Was macht ein gutes, gesundes und glückliches Leben aus?

Die Studie ergab, dass es die zwischenmenschlichen Beziehungen sind, die ein gutes, gesundes und glückliches Leben ausmachen. Vor allem enge Beziehungen und die Qualität der Beziehungen machen ein gutes Leben aus. Mehr dazu findet sich im Blog-Beitrag zu Stressbewältigung & Work-Life-Balance: Work-Life-Balance: Ein Blick auf Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben.

Wir sehen uns in diesem Forschungsergebnis bestärkt und bauen im Network-Marketing auf enge Beziehungen mit hoher Qualität. Daher bieten über diese Plattform eine sinn stiftende Aufgabe mit Herausforderung. Damit Menschen mit den zu Verfügung gestellten Know-how, wirksam werden können.


Was Network Marketing ist und der Ansatz von BIOHACKER.TEAM

Network-Marketing ist die Vermittlung von Unternehmensleistungen (Konsumgüter und Dienstleistungen), durch selbstständige Geschäftspartner, direkt an den Endverbraucher. Deshalb ist Network-Marketing eine Form des Direktvertrieb. Dabei hat jeder Geschäftspartner die Möglichkeit, eine eigene Vertriebsorganisation aufzubauen. Deshalb macht Sponsern und Verkaufen diese Vertriebsform so erfolgreich. Das Einkommen jedes einzelnen Geschäftspartners ist abhängig von seiner eigenen Leistung und von demjenigen, der von ihm angeworbenen Geschäftspartner (Downline). Dadurch haben Geschäftspartner die Möglichkeit, ein passives Einkommen aufzubauen. Mehr dazu findet sich auf der Seite: Passives Einkommen.

Multi-Level-Marketing (MLM) bezieht sich dabei auf die Struktur der Geschäftspartner über mehrere Ebenen. Network-Marketing beschreibt hingegen die Vermittlungsstrategie über ein Netzwerk.


biohacking stressbewältigung ein ganzheitlicher ansatz

Ein ganzheitlicher Ansatz auf allen Ebenen und Dimensionen. Ebenen: Umwelt, Veränderung, Stressbewältigung versus STRESSFREI und Mensch. Dimensionen: Geist, Ernährung, Work-Life-Balance, Fitness, Schlaf und Biohacking

Ein ganzheitlicher Ansatz zu Stressbewältigung & Work-Life-Balance als Firstliner

Als BIOHACKER.TEAM verfolgen wir zu Stressbewältigung & Work-Life-Balance einen ganzheitlichen Ansatz. Auf allen Ebenen und Dimensionen. Mehr dazu findet sich auf der Seite: Was ist BIOHACKING? Als Firstliner wird ein Geschäftspartner bezeichnet, der die erste Linie besetzt. Das bedeutet, als BIOHACKER.TEAM sind wir direkt mit dem Unternehmen in Verbindung.


Wir haben das zweitgrößte Problem in der europäischen Union für gesundheitliche Probleme aufgegriffen. Das ist STRESS.


STRESS gilt nach Angabe der europäischen Kommission als zweithäufigste Ursache für gesundheitliche Probleme. Stress und deren Auswirkungen auf den Menschen sind enorm. Mehr dazu findet sich auf der Seite BIOHACKER.TEAM: Stress und deren Auswirkungen auf den Menschen.

Wir verfolgen eine klare Strategie, Mission und Biohacking als ganzheitlicher Ansatz zu Stressbewältigung versus STRESSFREI. Im Prozess des Geschäftsaufbaus orientieren wir uns an aktuellen Technologien.

Mit STRESSFREI als Blog und als Gruppe in Facebook und LinkedIn leisten wir einen wertvollen kostenfreien Beitrag zu Stressbewältigung & Work-Life-Balance. Dadurch bekommen Menschen, die auf der Suche sind, Zugang zu wertvollen Tipps. Weiters zu den Themen im Blog und zu Experten in den Gruppen in Facebook und LinkedIn.


Geschichtlicher Verlauf und Potenzial im Network Marketing

Network Marketing hatte seine Geburtsstunde 1886 durch das Unternehmen „California Perfume Company“. Das Unternehmen wurde 1939 in die heutige „Avon Products“ umbenannt. Das Unternehmen erkannte die Zeichen der Zeit und bot Frauen zur damaligen Zeit den Eintritt in ein Berufsleben.

amway center in orlando

Amway Center Orlando/Florida

Bereits in den 40iger Jahren wurde das rein auf Network Marketing passierende Unternehmen „California Vitamin Company“ gegründet. Das Unternehmen firmierte 1945 als „Nutri Lite“. Aus dem besagten Unternehmen gingen die späteren Gründer Rick de Vos und Jan van Andel von „Amway“ hervor.


Amway musste sich 1959 in einem Prozess zur Legalität von Network Marketing behaupten. Erst 1979 gab es die „Amway Entscheidung“ und war richtungsweisend für die gesamte Branche.


Das Geschäftsmodell Network Marketing kam in den 60er Jahren nach Europa und war erst in den 80iger Jahren in Deutschland anzutreffen. Aufgrund erfolgreicher Entwicklungen im Network Marketing gab es leider auch sehr viel schwarze Schafe. Dazu gehören Schneeballsysteme und Pyramidenspiele. Mehr zum Erkennen von Illegalen Anbietern im Network Marketing auf einen Blick, findet sich am Ende von dieser Seite.

Nach Angaben der World Federation of Direct Selling Accociation (WFDSA) lag der „Total Retail Sales“ im Jahr 2018 bei 35,2 Milliarden Euro in Europa. Das entspricht einem Wachstum von ~7,3 Prozent gegenüber 2015. In Österreich war nach Angaben der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) der Anteil von Direktvertrieb an der gewerblichen Wirtschaft im Jahr 2019 bei nur 2,4%. Der bisher geringe Umsatzanteiles an der Gesamtwirtschaftsleistung lässt in Zukunft auf ein enormes Wachstumspotenzial in Österreich respektive in Europa schließen.


Das vernachlässigte Kundenproblem und der Kundennutzen im Network Marketing

Wenn ein Produkt oder eine Dienstleistung kein Kundenproblem löst, handelt es sich bestenfalls um ein abgeleitetes Kundenproblem. Das abgeleitete Kundenproblem ist eine technische Lösung oder eine Anwendung. Die Anwendung und der damit verbundene Kundennutzen sind meist nur von geringer Dauer. Ein originäres Kundenproblem (Hunger, Gesundheit …) hingegen ist beständig und von Dauer. Die daraus abgeleitete Lösung ist für den Kundennutzen beständig und von Dauer. Diese grundlegende Herangehensweise wird von Unternehmen oft nicht beachtet.

Das Originäre Kundenproblem

Wie die Harvard-Langzeitstudie im ersten Absatz veranschaulicht, ist Gesundheit und Glück für Menschen erstrebenswert. Aufgrund der aktuellen Situation zum Thema Stress wurde STRESSFREI entwickelt. STRESSREI kann als Lösung für ein originäres Kundenproblem angesehen werden. Mehr zum Thema Stress und deren Auswirkungen auf den Menschen findet sich hier.

medaille des franklin instituteDie abgeleitete Lösung vom originären Kundenproblem

Es begann mit dem wissenschaftlichen Durchbruch von Dr. Joe McCord–ein weltweit anerkannter Mitentdecker der „Free Radical Biology“ vor ~15 Jahren. Für seine Arbeit erhielt er 1997 die Medaille des Franklin Institute, was Ihn auf die gleiche Ebene wie Pierre und Marie Curie und Henry Ford stellt. Die bahnbrechende Wissenschaft passiert auf Basis der NRF2-Aktivierung. Dabei werden Antioxidantien vom Körper selbst gebildet. Diese reduzieren den oxidativen Stress in der Körperzelle um 40% in nur 30Tagen. Weitere Information zum Produkt findet sich hier.


Insgesamt 26 unabhängige internationale Studien belegen die Wirkung von Protandim NRF2, dazu ein Auszug:

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=lifevantage

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=protandim


Der Vorteil für Geschäftspartner und KundInnen

BIOHACKER.TEAM bietet Geschäftspartnern eine einzigartige Plattform sowie eine Onlinepräsenz. Das Vertriebssystem ist skalierbar. Blogbeiträge können in den sozialen Medien geteilt werden und bilden die Basis im Prozess des Geschäftsaufbaues (mehr dazu im weiteren Absatz). Daraus ergeben sich neue Arbeitswelten und Chancen (mehr dazu im weiteren Absatz).

KundInnen profitieren durch einzigartige Produkte. Des Weiteren lösen die Produkte von LifeVantage ein originäres Kundenproblem, das von Dauer ist.


Erfolgsfaktoren im Network Marketing am Beispiel LifeVantage

wachstumsmöglichkeiten mit biohacker.teamIm Prozess des Geschäftsaufbaues soll die Zielgruppe so „spitz“ formuliert sein, sodass ein „wirtschaftliches Überleben“ gerade noch möglich ist. Mit anderen Worten, die Produkte stifteten KundInnen einen effektiven Nutzen. Der Nutzen ist von Dauer und der Geschäftspartner findet damit wirtschaftlich sein Auslangen. Weiters spielt die demographische Eingrenzung online und offline eine wichtige Rolle. Beispielsweise hat eine Investition von 10Euro für eine online Facebook-Kampagne für ein ganzes Land wenig Wirkung. Die Wirkung der online Facebook-Kampagne erhöht sich jedoch, wenn man diese spezifisch auf ein Gebiet oder eine Stadt eingegrenzt.

Die Unterstützungs-Struktur von BIOHACKER.TEAM bildet die Basis für den Geschäftsaufbau.

Zu den Werkzeugen zählen die Webseite, STRESSFREI als Blog und Gruppen in Facebook und LinkedIn. Vor allem sind alle Aktivitäten messbar. Mehr dazu findet sich im Prozess des Geschäftsaufbaues (im weiteren Absatz).

Ein einzigartiges Produkt. Damit werden Antioxidantien vom Körper selbst gebildet und reduzieren den oxidativen Stress in der Körperzelle um 40% in nur 30Tagen. Weiter Information dazu findet sich hier, sowie belegen 26 unabhängige internationale Studien wie oben angeführt.


Wissenswertes zum Produkt PROTANDIM

Das therapeutische Potential der Nrf2-Aktivierung

Ein grundlegend neuer Ansatz der antioxidativen Therapie

Die Rolle von Mangan-Superoxid-Dismutase bei Hautkrebs

Rolle von oxidativem Stress bei rheumatoider Arthritis: Erkenntnisse aus den Nrf2-knockout-Mäusen

BSCG-Certifikat gemäß World Anti-Doping Agency‎ (WADA)

Behördliche Informationen

Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES)

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)


länder in europa nord amerika und australien lifevantageDas Unternehmen LifeVantage nähe Salt Lake City, aus Sandy/USA erreicht bisher einen Jahresumsatz von 200 Millionen USD. Die Produkte von LifeVantage sind erst seit Anfang September 2018 in Österreich verfügbar.

In Europa, Nord Amerika und Austrialien sind die nebenstehenden Länder durch die Distribution erschlossen. Der Prozess des Geschäftsaufbaues ist für Geschäftspartner von BIOHACKER.TEAM, in deutscher und englischer Sprache verfügbar.

Weitere Länder sind in Asien durch die Distribution erschlossen. Mehr dazu findest sich auf der folgenden Webseite.


Vergütung und Verdienstmöglichkeit im Network Marketing am Beispiel LifeVantage

vergütung und verdienstmöglichkeiten am beispiel lifevantage

OV – Organisations-Volumen (Minimum monatliches OV) und PV – Personal-Volume (Minimum monatliches Volumen je Geschäftspartner)

Das Einkommen spiegelt die persönliche Leistung wieder und entsteht durch „Sponsern & Verkaufen“. Die oben behandelten Erfolgsfaktoren sind Voraussetzung für ein entsprechendes Erfolgspotenzial. Das Erfolgspotenzial muss jedoch erst operativ zu einem Erfolg verwertet werden.

Der Geschäftsaufbau (Resultierende) erfolgt horizontal und vertikal.

Dabei „Sponsert“ ein Geschäftspartner den jeweilig neuen Geschäftspartner. Am Beispiel LifeVantage startet man mit einem Produktpaket. Das Produktpaket ist im Wert durch Produkte gedeckt. Mehr dazu findet sich im Bereich Download – Produktpaket. Die Produkte werden weiter gesampelt oder konsumiert. Für den neuen Geschäftspartner erhält man eine Provision (Smart Start Bonus). Die Provision ist auf horizontaler Ebene, mit der Anzahl der Geschäftspartner ohne Limit.

Die vertikale Ebene entsteht mit den Geschäftspartnern in die Tiefe (Ebene 1-9). Dabei wird eine Vertriebsorganisation aufgebaut. Provisioniert werden maximal neun Ebenen (Ebene9 max.). Daher ist die Qualität der Geschäftspartner von Bedeutung. Im Bildbeispiel beschränken wir uns bei der Provisionierung nur auf das OV. Für einen Elite-PRO3 Geschäftspartner beträgt das OV-Minimum 5000 Punkte (das sind Beispielsweise 50 Geschäftspartner x 100 Punkte = 5000 Punkte mit einen monatlichen Minimum Volumen von 100 Punkte je Geschäftspartner). Detaillierte Information zur Provisionierung findest sich im Menü Download – Vergütungsplan.


Auf horizontaler und vertikaler Ebene baut sich ein Geschäftspartner im Prozess des Geschäftsaufbaues (Resultierende) ein passives Einkommen auf.

Detaillierte Information dazu finden sich auf der Seite PASSIVES EINKOMMEN.

Das Video von Robert Kiyosaki veranschaulicht am Beispiel von fünf Ideen recht anschaulich, welche Werte es dazu braucht. Die fünf Werte finden sich ab 04:45 Minuten. Diese sind: Praktische Wirtschaftsausbildung, Inneres Wachstum, Skalierbarkeit, Führungsqualität und Schaffen von echtem Wohlstand. Diese Werte finden sich in unserem Vertriebssystem wieder.


Der Prozess des Geschäftsaufbaus mit BIOHACKER.TEAM

Wesentlicher im Prozess des Geschäftsaufbaues von BIOHACKER.TEAM ist Inbound-Marketing.

inbound network marketing biohacker.team

Inbound Network Marketing mit BIOHACKER.TEAM

Inbound Marketing basiert darauf, von KundInnen und möglichen Geschäftspartnern gefunden zu werden. Dafür ist relevante Information erforderlich. Im Gegensatz zum Outbound-Marketing werden im Network-Marketing Nachrichten an KundInnen und möglichen Geschäftspartnern gesendet. Das soziale Umfeld „abgegrast“ und Veranstaltungen abgehalten. In Zeiten von Massenmedien und Reizüberflutung sehen wir diese Methoden als nicht effektiv und als sehr ineffizient.

Dazu ein einfaches Beispiel

Eines der meist verkauften Produkte auf Amazon im Jahr 2019 waren Radio Frequency Identification (RFID)-Schutzhüllen- und Blockkarten. Wie viele KonsumentInnen müsste man wohl kontaktieren, um solch ein Produkt zu verkaufen? Oder wie viele Kontakte müssten wahrgenommen und Veranstaltungen abgehalten werden, um dafür einen Geschäftspartner zu gewinnen? Noch dazu ist eine RFID-Schutzhülle sehr erklärungsbedürftig.


Wie um alles in der Welt hat es Amazon also geschafft, dass (RFID)-Schutzhüllen- und Blockkarten eines der meist verkauften Produkte im Jahr 2019 waren?


Ganz einfach, Amazon hat relevante Information zu diesen Produkten bereitgestellt. Weil man bei Amazon weiß, dass KundInnen nach relevanter Information suchen. Deshalb wurden die Produkte auf Amazon gefunden und der Kauf wurde getätigt. KundInnen und Geschäftspartner begeben sich nur auf die Suche, wenn die Motivation für ein Bedürfnis von einem Selbst kommt (intrinsische- versus extrinsische Motivation).  Daher ist ein No-Go im Marketing jemanden überzeugen zu wollen. Denn für jedes Argument gibt es ein Gegenargument. Deshalb holen wir KundInnen und Geschäftspartner genau bei deren Suche ab, wonach sie suchen und stellen relevante Information bereit.

Die Werkzeuge im Prozess des Geschäftsaufbaues bestehen aus:

  • Webseite BIOHACKER.TEAM für die organische und bezahlte Suche im Internet.
  • Der Blog STRESSFREI zum Teilen in den sozialen Medien, dass kann jeder von zu Hause aus.
  • Gruppe STRESSFREI in Facebook und LinkedIn als kostenfreier Dienst für Suchende und als Onlinepräsenz für Experten (der Experte für Stressbewältigung sollte im richtigen Teich „fischen“ wo es Suchende Menschen gibt).
  • Die individuelle Facebook Seite für den Geschäftspartner zum Bewerben auf Facebook für Reichweite, dass kann auch jeder von zu Hause aus.
  • Die STRESSFREI Karte im A5-Format zur kostenlosen Entnahme für Einrichtungen und
  • Public Relation (PR) zum Thema STRESSFREI als redaktionelle Beiträge um die Öffentlichkeit zu informieren.

So wird Network Marketing leicht gemacht. Denn alle Aktionen sind mit Key-Performance-Indikatoren (KPI’s) messbar und skalierbar. Der angebotene Dienst ist momentan noch kostenfrei. Für das jeweilige Land wird im Network Marketing ein Führungsteam mit entsprechender Qualifikation für den Prozess des Geschäftsaufbaues gebildet.

Bringen sie Erfahrung mit und fühlen sich von diesem Angebot angesprochen, kontaktieren sie uns heute noch!


Neue Arbeitswelten und Chancen im Network Marketing mit BIOHACKER.TEAM

neue arbeitswelten und chancen mit biohacker.team

Das Internet der Dinge ermöglicht vielen Menschen die Teilnahme in sozialen Peer-to-Peer Netzwerken. Mit anderen Worten, Menschen interagieren durch das Internet mit anderen Menschen und bilden soziale Gemeinschaften. BIOHACKER.TEAM ist unser Ansatz dazu.

Hat man sich als Geschäftspartner im Network Marketing eine finanzielle Grundlage geschaffen, ist ein Arbeiten von zu Hause bei freier Zeiteinteilung möglich. Geschäftspartner profitieren dabei von individuellem Gestaltungsraum, statt einem starren Arbeitskorsett, und dass ortsunabhängig.

Vor allem für jüngere Generationen ist der Wunsch nach einer neuen Arbeitswelt groß. Bei uns steht eine sinnerfüllende Arbeit mit Herausforderung und Freizeit mit einem hohen Maße an Sicherheit im Vordergrund. Dazu erfordert es Weltoffenheit und Technikaffinität.


business mission biohacker.team

Die drei Elemente der Business Mission: Bedarf, Können und Überzeugung.

Das BIOHACKER.TEAM baut auf die drei Elemente der Business Mission

  • Was ist der Bedarf, was ist das lösungsneutrale Kundenproblem? Wofür zahlt uns unser Kunde?
  • Was ist meine Stärke, meine Überzeugung? Wenn man in der Lage ist ein Kundenproblem zu lösen entsteht Sinn – in dem es anderen nützt. Woher kommt unsere Kraft?
  • Was sind meine Kernkompetenzen, mein Können? Ich kann nur einen Nutzen stiften, wenn Kundennutzen entsteht. Was können wir besser als andere?

Nach diesem Ansatz können sich die Geschäftspartner von BIOHACKER.TEAM selbst organisieren.

Nach dem Philosophen und Autor Richard David Precht ist der wichtigste Wert, der bisher zu kurz gekommen ist, ist der Wert der Zeit.

„Zeit ist der größte Luxus im Wohlstand“ schreibt Precht.

Daran möchten wir anknüpfen, im Sinne einer ausgewogenen Work-Life-Balance.


Erkennen von Illegalen Anbietern im Network Marketing auf einen Blick

Nach Angabe der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) ist der Vertrieb in Netzwerken rechtlich unbedenklich. Ebenso lobt NETWORK-KARRIERE, Europas grösste Wirtschaftszeitung für den Direktvertrieb, die erfolgreiche Berufsvertretung des Direktvertriebes in Österreich. Wo Politiker und Präsidenten der Wirtschaftskammer des Landes für den Direktvertrieb große Zukunftschancen voraussagen.

Dennoch ist klar abzugrenzen von wettbewerbswidrigen Vertriebssystemen wie Schneeballsystemen und Pyramidenspielen. Details dazu finden sich auf der Webseite der Wirtschaftskammer Österreich (WKO).

illegal legal im network marketing

Was ist illegal in Network Marketing?

Der erste Eindruck zählt, dazu reicht ein Blick ob es sich um ein unseriöses Geschäftsmodell handelt:

  • Das Anwerben von Personen steht im Vordergrund,
  • Anstelle von einem Produkt gibt es Weiterbildungsseminare zu überhöhten Preisen,
  • Der Geschäftspartner muss eine Eintrittsgebühr leisten, welche nicht durch Produkte gedeckt ist,
  • Das Produkt wird nicht vom Unternehmen bezogen, sondern von Geschäftspartner an Geschäftspartner weiterverkauft,
  • Ist der Bezugspreis des Produkts für jemanden der Selbe als Ebenen darüber?

Pyramidenspiele und Schneeballsysteme sind nicht nur wettbewerbswidrig, sondern auch strafbar. Nach dem österreichischen Strafgesetzbuch ist jeder strafbar, der ein solches Spiel in Gang setzt, veranstaltet, verbreitet oder die Verbreitung gewerbsmäßig fördert.


Passives Einkommen für Jedermann!

Wie sich ein Passives Einkommen aufbaut und die 4 wesentlichen Merkmale

.

logo zum youtube kanal biohacker team

Passives Einkommen zum Verständnis

Ein „passives Einkommen“ ist das Gegenteil von einem „aktiven Einkommen“. Dazu eine knappe Erklärung. Ein passives Einkommen ist durch den persönlichen Aufwand und den Einsatz von Zeit gekennzeichnet. Nur ganz so einfach ist es nicht. Vor allem muss dafür etwas getan werden. Wie dass möglich ist findet sich hier in diesem Beitrag. Schauen Sie sich unsere durchschnittliche jährliche Einkommensangabe 2019 an.

Aktives Einkommen versus passives Einkommen

Ein aktives Einkommen wird durch den Einsatz von Arbeit und Zeit erzielt. Je mehr ganz normale Arbeit man investiert, umso mehr Lohn. So die Wunschvorstellung.

Das passive Einkommen aus früherer Tätigkeit für ganz normale Arbeit, ist zum Beispiel eine Pension. Denn während der Dauer der ganz normalen Arbeit wurde für die Pension vorgesorgt.

Nach der Pensionierung wird in der Regel keine Arbeit oder Zeit für Einkommen aufgewendet. Dennoch erhalten Sie in Abhängigkeit von der zuvor investierten Arbeit eine monatliche Rente – ein „passives Einkommen“. Dies erfordert keinen direkten Austausch von Arbeit und Zeit mehr. Ebenso kann ohne vorherige Arbeit und Zeit keine Rente im Sinne von einem passiven Einkommen erzielt werden. Schauen Sie sich unsere durchschnittliche jährliche Einkommensrechnung 2019 an.


Die Parabel für ein passiven Einkommen: Ist man Wasserträger oder bereits am Bau seiner Pipeline?

In einem italienischen Dorf wurde um das Jahr 1800 zwei Wasserträger gesucht.

Wasserträger_aktives_Einkommen

Wasserträger, aktives Einkommen

Damit wollte man die Versorgung des Dorfes mit Wasser sicherstellen. Beide Wasserträger machten den Job gut. Einer davon lebte gut und gab seinen Verdienst auch gerne in der Taverne aus. Dem anderen gefiel die Tatsache nicht, für viele Jahre, Tag für Tag die gleiche Arbeit zu verrichten. Daher begann er nach getaner Arbeit, eine Pipeline zu bauen.

Dafür wurde er von den Menschen ausgelacht, weil er nach der Arbeit noch am Bau seiner Pipeline arbeitete. Nach einem Jahr hatte er nach harter Arbeit bereits die halbe Wegstrecke mit der Pipeline fertig gestellt.

Weil er das Wasser umgeleitet hatte, musste er auch nur mehr die halbe Wegstrecke das

Direktvertrieb Pipeline

Symbolisch die Pipeline, Passives Einkommen

Dadurch war für Ihn der Arbeitstag schneller beendet und er hatte Zeit, für den weiteren Bau der Pipeline. Sein Freund der Wasserträger, verrichtete die gleiche Arbeit seit Anfang an. Die harte Arbeit und sein Lebensstil hinterließen über die Zeit seine Spuren. Er schleppte die Wassereimer immer mühsamer Tag für Tag und als Belohnung sich selbst in die Taverne. Es vergingen noch Monate und die Pipeline war fertig gestellt.

Keiner der Einwohner lachte mehr, ganz im Gegenteil, er wurde bewundert.

Das besondere jedoch war, er bekam noch immer die gleiche Entlohnung für die Maßeinheit von einem Wassereimer, obwohl er keine Wassereimer mehr schleppte. Mit der Pipeline hatte er sich ein passives Einkommen geschaffen.


Karriereleiter

Hamsterrad oder Karriereleiter? Gibt es eine Alternative?

Zurück in der Realität, im Hier und Jetzt. Ist man im Hamsterrad oder auf der Karriereleiter?

Gibt es eine Alternative? Ja, die gibt es!

Bei der Ausübung für einen gewöhnlichen Job wird gegen regelmäßige Arbeit und Zeit bezahlt. Im schlimmsten Fall geht der Job verloren. Sowie arbeitet man für längere Zeit nicht, bekommt man auch kein Geld. Zeit wird gegen Geld verkauft und man befindet sich im Hamsterrad.

Auch wenn das Unternehmen hohe Gewinne schreibt, bekommen den Großteil davon der Chef und die Investoren. Auch wenn man gewillt ist mehr zu arbeiten, die verfügbare Zeit ist begrenzt. Denn der  Tag hat für jeden 24 Stunden. Sobald man nicht mehr in der Lage ist die Arbeit zu verrichten,  bekommt man kein Geld und der Lebensstandard kann nicht mehr finanziert werden. Ist man gefangen im Hamsterrad oder am Weg auf der Karriereleiter? Diese Frage muss jeder für sich selbst beantworten. Ein möglicher Ausweg ist, rechtzeitig ein passives Einkommen aufzubauen. Schauen Sie sich unsere durchschnittliche jährliche Einkommensangabe 2019 an.


Möglichkeiten für ein passives Einkommen

Diese sind sehr vielfältig und erfordern umfangreiches Wissen und Fachkenntnis. Welches passive Einkommen passt zu mir und worauf ist unbedingt zu achten? 

Vorab, auf keinen Fall handelt es sich bei einem passiven Einkommen um ein schnelles Einkommen, weil der Geschäftsaufbau Arbeit und Zeit erfordert. 

Jedoch kann jeder ein nachhaltiges passives Einkommen und Geschäft aufbauen. Die Verdienstart muss auch zum persönlichen Lebensstil und zur eigenen Persönlichkeit passen. Für viele endet der Traum vom passiven Einkommen sehr oft erfolglos, nachdem die eigenen sozialen Kontakte „abgeerntet“ wurden. Selten entsprechen die eigenen sozialen Kontakte eindeutig der Zielgruppe. Die Zielgruppe muss genau zum Produkt oder zur Dienstleistung passen.

Ohne Zweifel gibt es sehr erfolgreiche Menschen, die sich ein passives Einkommen aufbauen konnten und schon vor längerer Zeit gestartet sind.

Es ist jedoch ein großer Fehler, deren Arbeitsweise 1:1 in die heutige Zeit zu übernehmen. Deren Erfolg begründet sich auf deren Arbeitsweise in der Vergangenheit zum damaligen Zeitpunkt in der jeweiligen Kultur. Deshalb hat dies so gut wie keine Aktualität mehr in der heutigen Zeit. Vor allem gibt es kulturelle Unterschiede. Zusätzlich stellt die Digitalisierung neue Herausforderungen an heutige Geschäftsmodelle. Zusammenfassend gibt es nur eine Konstante im Markt und die heißt Veränderung. Veränderte Marktbedingungen erfordern eine ständige Anpassung bestehender Konzepte im zeitlichen Kontext. Ohne vorhergehenden Einsatz von Arbeit und Zeit, kann kein passives Einkommen erzielt werden. Nachstehend werden einige wenige Möglichkeiten aufgegriffen und kurz erläutert.

Direktvertrieb vs. Single-Level-Marketing (SLM) vs. Multi-Level-Marketing (MLM) vs. Network-Marketing vs. Strukturvertrieb.

Das sind die beliebtesten Möglichkeiten für Quereinsteiger. Jeder möchte ein passives Einkommen aufbauen. Was bedeuten die Begrifflichkeiten? Direktvertrieb bedeutet zunächst, die Produkte werden unabhängig vom stationären Handel verkauft. Der persönliche Kontakt zwischen VerkäuferIn und  KonsumentInnen ist charakteristisch. Single-Level-Marketing (SLM) bedeutet, dass Mitglieder Ihr Einkommen allein durch den Verkauf an Einzel-KonsumentInnen erzielen. Multi-Level-Marketing (MLM) beziegt sich auf die Form der Organisation. Es bietet jedem Existenzgründer die Chance, jenes Einommen zu generieren, welches der persönlichen Leistung entspricht. Dabei werden zusätzlich Mitglieder angeworben, um an deren Umsätzen mit zu verdienen. Weitere Bezeichnungen in Anlehnung an MLM sind Network Marketing und Strukturvertrieb. Network-Marketing beschreibt die Vertriebsstruktur über ein Netzwerk. Strukturvertrieb beschreibt den Vertrieb von Unternehmensleistungen über eine Vertriebssturktur. Eine Abgrenzung zum verbotenen Schneeballsystem-/Pyramidenspiel findet sich auf der Webpage der Wirtschaftskammer Österreich (WKO)


Passives Einkommen am Beispiel Direktvertrieb versus Distribution mit Absatzhelfer

Mitglieder im Direkten-Vertrieb sorgen für den persönlichen Kundenkontakt und für die Verkaufsförderung. Beim Direktvertrieb werden Waren direkt vom Hersteller an Endverbraucher geliefert. Da es keine Großhändler und Händler gibt, fließt die Provision im Direktvertrieb vom Anbieter direkt an das Mitglied. Beim Multi-Level-Marketing (MLM) werden zusätzlich Mitglieder angeworben, um an deren Umsätzen mit zu verdienen.

Die Mitglieder stellen die Absatzhelfer dar. Absatzhelfer bezeichnet man rechtlich selbständige natürliche oder juristische Personen, die im Vertriebsprozess unterstützen.

Für eine Skalierbarkeit muss die Anzahl der Mitglieder und die Anzahl der Endverbraucher beliebig erweiterbar sein. Dass sind Voraussetzungen, um ein passives Einkommen zu  generieren, rund um die Uhr und das ganze Jahr. Umso mehr Mitglieder und Endverbraucher desto höher ist die Chance auf ein passives Einkommen. Schauen Sie sich unsere durchschnittliche jährliche Einkommensangabe 2019 an.

Bei der Distribution mit Abssatzhelfer werden die Waren nicht direkt an den Endverbraucher geliefert. Deshalb auch die Bezeichnung Indirekter-Vertrieb. Die Verteilung der Waren an den Endverbraucher erfolgt über Großhändler und/oder Händler. Alle Beteiligten im Absatzweg nehmen an der Wertschöpfungskette teil. Das nachstehende Video veranschaulicht den Unterschied der beschriebenen Absatzwege Direkt-Vertrieb und Indirekter-Vertrieb.


Passives Einkommen am Beispiel Multi-Level-Marketing (MLM) für Gewerbetreibende

Einrichtungen brauchen aller Voraussicht nicht mehr Kunden. Können jedoch mehr aus deren Kundenstamm lukrieren. Für ein passives Einkommen konzentrieren wir uns deshalb auf vier wesentliche Merkmale am Beispiel LifeVantage.

Das Kundenproblem:

Psychische Probleme in Folge von Stress manifestieren sich oft in körperlichen Problemen. Mit dem kostenlosen Dienst STRESSFREI wird Menschen ein entscheidender Mehrwert geboten. Weil der Blog STRESSFREI und die Gruppen in Facebook und LinkedIn widmen sich den Themen Stressbewältigung und Work-Life-Balance. Einrichtungen haben die Möglichkeit, sich in den Gruppen kostenfrei zu präsentieren. So kann Suchenden geholfen werden. Ebenso können Suchende direkt mit Einrichtungen in Verbindung treten. Die STRESSFREI-Karte kann in Einrichtungen wie Masseure, Therapeuten und Gewerbetreibenden zur kostenlosen Entnahme aufgelegt werden. Derjenige der sich dadurch angesprochen fühlt, wird sich dafür interessieren. Sowie können Einrichtungen Produkte zur Stressreduktion anbieten.

Neuartigkeit und Einzigartigkeit:

Es begann mit dem wissenschaftlichen Durchbruch von Dr. Joe McCord. Ein weltweit anerkannter Mitentdecker der „Free Radical Biology“ vor ~15 Jahren. Für seine Arbeit erhielt er die Medaille des Franklin Institute, was Ihn auf die gleiche Ebene wie Pierre und Marie Curie und Henry Ford stellt. Die bahnbrechende Wissenschaft passiert auf Basis der NRF2-Aktivierung. Diese ist eine der vielversprechenden Durchbrüche in der Geschichte der Gesundheit. Seitdem wurden die Produkte mithilfe der Nutrigenomik erweitert. Weitere Information zur Produktpalette finden sich hier. Detaillierte Information findet sich auch im Download.

Vom Anfang an dabei sein:

Die Produkte von LifeVantage sind erst seit September 2018 am österreichischen Markt verfügbar. Der Hauptsitz von LifeVantage ist nähe Salt Lake City, Sandy, UT 84070 / USA. LifeVantage ist ein börsennotiertes Unternehmen mit 200 Millionen USD Jahresumsatz. Der europäische Markt wurde bisher nicht bearbeitet. Für den Geschäftsaufbau bietet das BIOHACKER.TEAM ein fertig entwickeltes Marketing. Sowie individuelle Betreuung und professionelle Unterstützung aufgrund langjähriger internationaler Erfahrung. Mehr zur Kontaktperson findet sich auf LinkedIn bzw. unter Kontakt.

Skalierbarkeit:

Das Marketing ist vollkommen skalierbar. Neue Mitglieder und Verbraucher können ohne Limit am Geschäftsmodell teilnehmen (Downline). Einrichtungen können mehr aus deren Stammkunden lukrieren. Mit den Einnahmen werden Fixkosten von Einrichtungen gesenkt. MitarbeiterInnen können in das Geschäftsmodell eingebunden werden und werden damit an Einrichtungen gebunden. Zusammenfassend können sich Einrichtungen ein nachhaltiges passives Einkommen aufbauen.

Aus steuerrechtlicher Sicht macht es keinen Unterschied, ob es sich um ein aktives-, oder passives Einkommen handelt. Für denjenigen der Einkommensteuer bezahlt sind es Einkünfte. Für ExistenzgründerInnen und UnternehmerInnen sind es Einnahmen. Einkünfte und Einnahmen unterliegen der Steuerpflicht.


Go to Top